Ihr BIT-Ansprechpartner

BIT Treuhand AG

 BIT Treuhand AG

Büro Neuwied
Schillerstrasse 12
56567 Neuwied

 

Telefonnummer 02631 34457-0

Faxnummer 02631 34457-50

E-Mail

BIT Partner Login

BIT AG - Onlinepräsentation mit Verifort Capital - Exklusiver Expertentalk

Ihr Standort:

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die Entfernung Ihres Standortes zu den Veranstaltungen zu sehen.

BIT AG - Onlinepräsentation mit Verifort Capital - Exklusiver Expertentalk

Mittwoch, 28. April 2021 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online

Sehr geehrte Vertriebspartnerin,
Sehr geehrter Vertriebspartner,

wir möchten Sie herzlich zum Webinar "Erfolgreich in den Wachstumsmarkt Pflegeimmobilien investieren" einladen.
Seit längerem gibt es auf dem Markt schon keine Pflegefonds-Angebote mehr. Umso erfreulicher ist es, dass sich wieder ein kompetenter Anbieter gefunden hat, der Ihnen ein Pflegeangebot beim Kunden ermöglicht.

Die Zahl der Pflegebedürftigen wird bis 2030 auf 4,1 Mio. ansteigen (2017 = 3,4 Mio.) und den Bedarf an Pflegeeinrichtungen enorm wachsen lassen – es werden 4.000 zusätzliche Pflegeeinrichtungen dafür benötigt. Die demographische Entwicklung verläuft unabhängig von Corona, Wirtschaft und Negativzinsen. Die Immobilien zeichnen langfristige Betreiber-Mietverträge aus und sind durchgängig indexiert. Die Nachfrage der institutionellen Investoren im Healthcare-Markt ist gewaltig. Umso schöner ist es, dass es endlich auch wieder ein Angebot für Ihre Endkunden gibt.

Mit dem mehrfach ausgezeichneten Publikums-AIF Verifort Capital HC1 haben Ihre Anleger die Möglichkeit, vom vielleicht größten deutschen Wachstumsmarkt zu profitieren und in ein Portfolio von Pflegeimmobilien zu investieren.
Der Fonds kalkuliert konservativ mit einer jährlichen Ausschüttung von 4,75 % p. a.. Verifort Capital hat bereits das erste Objekt, eine Einrichtung für betreutes Wohnen mit Tagespflege im niedersächsischen Dörpen in den Healthcare-AIF Verifort Capital HC1 integrieren konnten. Darüber hinaus hat sich die Verifort Capital selbst mit 1,6 Mio. € dauerhaft an dem Fonds beteiligt. Der Fonds wird in Kürze bereits erste Ausschüttungen für Anleger leisten. Investieren Sie mit Ihren Kunden genau jetzt in diesen Wachstumsmarkt.

Einladung zum Experten-Talk
Der Expertentalk wurde exklusiv für Partner der BIT Treuhand AG aufgesetzt und gibt Ihnen einen umfassenden Einblick
in die Kompetenz von Verifort Captital in diesem Markt. Zudem bietet er spannende Einblicke in die Entwicklungen und Ertragspotenziale des Healthcare-ImmobilienmarktesReferenten:

  • Markus Gotzi, Chefredakteur "Der Fondsbrief" (Moderation)
  • Rauno Gierig, Geschäftsführer Verifort Capital Gruppe (Vorstellung neuer Fonds)
  • Mario Liebermann, Beiratsvorsitzender Verifort Capital (Investitions- und Sourcingstrategien)
  • Markus Bienentreu, Geschäftsführer Terranus GmbH (Entwicklungen deutscher Pflegemarkt)


Melden Sie sich noch heute zur Onlinepräsentation an - Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung

Disclaimer:

BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Daten. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.