Ihr BIT-Ansprechpartner

BIT Treuhand AG

 BIT Treuhand AG

Büro Neuwied
Schillerstrasse 12
56567 Neuwied

 

Telefonnummer 02631 34457-0

Faxnummer 02631 34457-50

E-Mail

BIT Partner Login

BIT AG - Onlinepräsentation mit Primus Valor - Nachhaltiges Wohninvestment mit erhöhter Sicherheit

Ihr Standort:

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die Entfernung Ihres Standortes zu den Veranstaltungen zu sehen.

BIT AG - Onlinepräsentation mit Primus Valor - Nachhaltiges Wohninvestment mit erhöhter Sicherheit

Mittwoch, 17. März 2021 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online

Sehr geehrte Vertriebspartnerin,
Sehr geehrter Vertriebspartner,

Wohnimmobilien gelten zu Recht als „sicherer Hafen“ der Geldanlage. So sind die Preise auch im Corona-Jahr 2020 um mehr als 7% gestiegen. Viele Wirtschaftsforscher prophezeien einen Anstieg der Inflationsraten bei weiterhin niedrigen Zinsen, wodurch der Drang in Richtung „Betongold“ weiter gefördert wird.
Ein besonderes Emissionshaus, das bereits seit 2007 konsequent auf Bestands-Wohnimmobilien setzt, möchten wir Ihnen gerne näher vorstellen, da es in allen der nachfolgenden Kriterien hervorragende Daten aufweist:
-    Leistungsbilanz
-    Externe Bewertungen
-    Nachfragen unserer Partner
-    Konzeption und Laufzeit
-    Aktivität im Immobilieneinkauf
-    Einzahlungssicherheit für Anleger

Vor allem die Besonderheit, dass Primus Valor für den aktuellen Fonds ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus kongruent investieren konnte, zeichnet den Anbieter im Marktvergleich aus. Durch die Konzentration auf Bestandsimmobilien, die attraktive Potenziale zur Optimierung bieten, gelingt es Primus Valor, die Bausubstanz optimal weiter zu nutzen und möglichst wenig Ressourcen zu verbrauchen. Ein positiver Beitrag für nachhaltiges Wohnen.

Die Eckdaten des ICD 10 R+:
-    Attraktive prospektierte Laufzeit bis Ende 2027
-    Immobilien für über 100 Millionen Euro verteilt auf 18 Städte schon angekauft.
-    100% Einzahlung der Einlage direkt nach Beitritt. Auszahlungsberechtigung ab dem
     nächsten Monatsersten.
-    Attraktive Auszahlungen von 4% für 2021 (prt) und 5% für die Folgejahre prospektiert.
-    Erfahrener Anbieter mit langjährig positiver Leistungsbilanz
-    Klare Fokussierung auf Bestandsoptimierung - Nachhaltig und Ressourcenschonend.
-    Die energetischen Sanierungen und die allgemeine Optimierung der Immobilien
     ermöglichen eine positive Wertentwicklung, auch losgelöst von der
     allgemeinen Marktentwicklung.
-    Attraktive jährliche Auszahlungen und Wertsteigerungen lassen Renditen von
     über 5% pro Jahr erwarten.
-    Verzicht auf Thesaurierungen. Verkäufe führen zu Auszahlungen während der Laufzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung

Disclaimer:

BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Daten. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.