Ihr BIT-Ansprechpartner

BIT Treuhand AG

 BIT Treuhand AG

Büro Neuwied
Schillerstrasse 12
56567 Neuwied

 

Telefonnummer 02631 34457-0

Faxnummer 02631 34457-50

E-Mail

18. Assetmanagement-Tag in Hamburg

Ihr Standort:

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die Entfernung Ihres Standortes zu den Veranstaltungen zu sehen.

18. Assetmanagement-Tag in Hamburg

Dienstag, 31. Mai 2022 08:30 Uhr - 22:00 Uhr
20354 Hamburg, Esplanade 11, Baseler Hof

Sehr geehrte Vertriebspartnerin,
sehr geehrter Vertriebspartner,

die Fondsrating-Tage erfreuen sich seit ihrer Etablierung im Jahr 2004 ungebrochener Beliebtheit. Seit damals ist es dem Veranstalter gelungen, alle namhaften Analysten zu präsentieren. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile als feste Größe im Terminplan der Branche etabliert.

Hiermit laden wir Sie herzlich zum 18. Assetmanagement-Tag / 18. Fondsrating-Tag am Dienstag, den 31. Mai 2022 im Baseler Hof Hamburg ein. RATINGWISSEN begrüßt Anbieter wie Verifort Capital (Hauptsponsor), asuco, HTB, One Group, Patrizia, TSO und Solvium, sowie die Verbände AfW und VOTUM.

Auf dem Frühjahrskongress 2022 diskutieren Anbieter und Vertriebe wie gewohnt über Sachwertinvestments. Hier werden die Vorstände von Verbänden und großen Vertriebsorganisationen mitdiskutieren. Darunter in diesem Jahr Frank Rottenbacher (Vorstand AfW), Martin Klein (Vorstand VOTUM) und Sascha Sommer (Vorstand BIT Treuhand). Auch Stefan Löwer des Medienpartners Cash wird wieder eine Diskussion moderieren. Fachjournalisten anderer Medien haben sich ebenfalls angekündigt. Im Anschluss an den Kongress gibt es ab 18:00 Uhr ein Get-Together.

RATINGWISSEN hat der BIT Treuhand AG wieder ein kleines Kontingent an Freikarten im Wert von je 90 Euro zur Verfügung gestellt - Melden Sie sich noch heute an! Erfahrungsgemäß sind die Freikarten nach kurzer Zeit nicht mehr verfügbar.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Interesse an diesem Thema stehen Ihnen Ihre persönlichen Ansprechpartner und unser Sales-Team in Neuwied mit Rat und Tat zur Seite. Zögern Sie nicht, uns anzurufen oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihre BIT Treuhand AG

Veranstaltungsort

Anmeldung

Persönliche Angaben

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Firma
Name *
Vorname *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Telefax
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Vertriebspartner

Sind Sie bereits als Vertriebspartner bei der BIT Treuhand AG registriert?

Termin

Dienstag, 31. Mai 2022 08:30 Uhr - 22:00 Uhr:
18. Assetmanagement-Tag in Hamburg

Bestätigung
Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung *

Schloss Datenschutzerklärung

Disclaimer:

BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Daten. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.