Ihr BIT-Ansprechpartner

BIT Treuhand AG

 BIT Treuhand AG

Büro Neuwied
Schillerstrasse 12
56567 Neuwied

 

Telefonnummer 02631 34457-0

Faxnummer 02631 34457-50

E-Mail

BIT Partner Login

One Group - Projektbesichtigung am 20.03. in München

Ihr Standort:

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die Entfernung Ihres Standortes zu den Veranstaltungen zu sehen.

One Group - Projektbesichtigung am 20.03. in München

Mittwoch, 20. März 2019 10:30 Uhr - 13:00 Uhr
80999 München, Am Münchfeld 42, Diamalt Kesselhaus

Beim Projekt DIAMALTPARK in München-Allach haben die Bauarbeiten begonnen. Grund genug sich die Fortschritte des Investitionsobjektes direkt vor Ort anzusehen. Hierfür lädt One Group Sie und Ihre Kunden am 20.03.2019 ein.
 
Die Baustellenbesichtigung im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Auch dieses Jahr erwartet Sie eine informative Veranstaltung mit den Schwerpunkten:
 
•    Was Sie über den deutschen Wohnungsmarkt und Projektentwicklung wissen sollten
•    Alternative Immobilieninvestments im aktuellen Marktumfeld
•    Rundgang und persönlicher Austausch bei einem Bayerischen Frühstück
 
Sie können Ihren Neukunden den Investitionsansatz vorstellen und insbesondere den neuen Kurzläufer ProReal Deutschland 7 präsentieren. Für Ihre Bestandskunden stellt es eine hervorragende Gelegenheit dar, ihr Investment unmittelbar zu erleben.
 
Um Ihre Kunden anzuschreiben, können Sie die untenstehenden Briefvorlagen von One Group nutzen.
 

Veranstaltungsort

Anmeldung

Disclaimer:

BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Daten. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.