Ihr BIT-Ansprechpartner

BIT Treuhand AG

 BIT Treuhand AG

Büro Neuwied
Schillerstrasse 12
56567 Neuwied

 

Telefonnummer 02631 34457-0

Faxnummer 02631 34457-50

E-Mail

BIT Partner Login

BIT AG - Onlinepräsentation mit Jamestown - Update Jamestown 31

Ihr Standort:

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die Entfernung Ihres Standortes zu den Veranstaltungen zu sehen.

BIT AG - Onlinepräsentation mit Jamestown - Update Jamestown 31

Dienstag, 20. April 2021 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online

Sehr geehrte Vertriebspartnerin,
Sehr geehrter Vertriebspartner,

Jamestown als langjähriger Anbieter von US-Immobilien Fonds mit eigenem Management vor Ort bietet mit seinen Vermietungsfonds Investitionsmöglichkeiten an, die Immobilien beinhalten, welche ein starkes Wertsteigerungspotenzial aufweisen. Erst nach Erreichung der prospektierten Ziele für die Anleger partizipiert Jamestown an weiteren Gewinnen.
Diese erfolgsabhängige Gewinnbeteiligung gibt Jamestown allen Anreiz, sich für ein optimales Ergebnis für die Anleger einzusetzen. Eine faire Partnerschaft!
Gerne möchten wir Sie hiermit zur Onlinepräsentation von Jamestown am Dienstag, den 20.04.2021 um 11:00 Uhr einladen, in der Ihnen Herr Steffen Haug, Vertriebsleiter bei Jamestown ein Update zu Jamestown 31 geben möchte.

Jamestown 31

  • Portfolio mit klaren und nachvollziehbaren Investitionsstrategien:
  • Portfolioinvestment in US-Immobilien mit einem investierten Eigenkapital von US$ 500 Mio.
  • Sieben feststehende Investment mit hoher Diversifikation (Nutzungsarten und Standorten)
  • Beteiligung ab US$ 30.000 möglich (US$ 20.000 bei vorhandener US-Steuernummer)
  • Prognostizierten Ausschüttungen von 2% p.a. bis Ende 2021 und 4% p.a. ab 2022, jeweils vor Steuern
  • Aktuelle Verkaufshypothese mit prognostiziertem Rückfluss aus Verkauf Ende 2031 in Höhe von ca. 115% vor Steuern
  • Anleger versteuern die Erträge in den USA, hierbei gelten die attraktiven US-Steuersätze, in Deutschland greift der  Progressionsvorbehalt
  • Highlights der Onlinepräsentation


Diese wird insbesondere Vertriebsargumente die auch zur Einwandbehandlung dienen beleuchten und auf die aktualisierte Beraterpräsentation eingehen:

  • US-Immobilienmarkt
  • Aktuelle Wirtschaftsimpulse
  • Pandemieauswirkungen nehmen ab
  • Immobilien Nutzungsarten und Entwicklung von Trends
  • Jamestown als Partner
  • Positive Änderungen in der Beratungspräsentation


Erfahren Sie mehr über den Jamestown 31 und melden Sie sich noch heute zur Onlinepräsentation an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung

Disclaimer:

BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Daten. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.