Ihr BIT-Ansprechpartner

BIT Treuhand AG

 BIT Treuhand AG

Büro Neuwied
Schillerstrasse 12
56567 Neuwied

 

Telefonnummer 02631 34457-0

Faxnummer 02631 34457-50

E-Mail

Gefragte Produkte

BIT Partner Login

Crowdinvesting

Plattformen im Internet sind Dreh- und Angelpunkt

Icon_CrowdinvestingCrowdinvesting findet im Internet auf Plattformen statt, die meist mehrere Projekte zur Investition präsentieren und anbieten. Schon mit geringen Kapitalbeträgen kann in große oder auch weniger große Projekte investiert werden. Die Plattformen ersetzen hier die bei klassischen Geldanlagen gewohnten Vermittler und bieten transparent alle Informationen zu den Investitionsgegenständen, der Finanzierungsform und der anbietenden Plattform selbst an.

Vermittler partizipieren über attraktive Partnerprogramme.

Für den Bereich Crowdinvesting haben sich in Deutschland vor allem Immobilieninvestments und Startup-Finanzierungen als Investitionsobjekte herausgebildet. Einige Plattformen bieten als Allrounder unterschiedliche Investitionsobjekte - also Unternehmensfinanzierungen und Immobilien - an. Andere fokussieren sich als Spezialist auf eine Anlageklasse.

Crowdinvesting für Immobilien

Icon_Immobilien Der Bereich der Immobilieninvestitionen hat in diesem Segment mittlerweile alle anderen Finanzierungsklassen (Unternehmen, Startups, Energie) deutlich überholt. War man 2015 noch etwa gleichauf mit Unternehmens­finanzierungen, ist seit 2016 klar, dass immer mehr Investoren sich auf Immobilien beim Crowdinvesting stürzen: Mit rund 40 Mio. € online vermitteltem Kapital für Immobilienprojektentwickler haben diese Crowdinvesting-Plattformen mehr als doppelt so viel Geldmittel eingesammelt als jene für die Unternehmen.

 

Anbieter für Crowdinvesting mit Partnerprogramm

Exporo

exporo_logoMarktführer im Bereich Crowdinvesting für Immobilien ist die Hamburger Exporo AG. In 2015 wurden weit mehr als 50% des Marktes über die Plattform abgewickelt. Bereits ab 500€ können Anleger hier in hoch attraktive Immobilien-Projektentwicklungen investieren und über kurze Laufzeiten von i. d. R. 12-24 Monaten 5-7% Zinsen p.a. vereinnahmen. Dabei hat der Kunde über sein persönliches Cockpit seine Investitionen stets im Blick.

 

Crowdfinancing

Der Oberbegriff für die Kapitalbeschaffung über die Crowd im Internet lautet Crowdfinancing. Diese Finanzierungsform lässt sich wiederum in einzelne Kategorien gliedern. Die ähnlich klingenden Begrifflichkeiten führen dabei häufig zu Missverständnissen. Daher grenzen wir Sie hier voneinander ab...

Abgrenzung nach Art der Gegenleistung

Zum einen gibt es idealistisch orientierte Investoren, die als Sponsor ohne finanzielle Gegenleistung auftreten – genannt Crowdfunding.

Zum anderen existieren materiell orientierte Kapitalgeber, die eine Rendite für ihren Investitionsbetrag erwarten. Diese gewinnorientierte Ausprägung des Crowdfinancing lässt sich in zwei weitere Bereiche gliedern:

  1. Einerseits ist es für Unternehmen und Projekte möglich, Eigenkapital und eigenkapitalähnliche Mittel einzusammeln – dann handelt es sich um Crowdinvesting.
  2. Andererseits können Privatpersonen und Unternehmen über das Internet Kredite, also Fremdkapital, beziehen. Dies wird dann als Crowdlending bezeichnet.

Übersicht der Verschiedenen Formen von Crowdfinancing

  Crowdfunding Crowdinvesting Crowdlending

Motivation

  • Idealistisch orientiert
  • Materiell orientiert
  • Materiell orientiert

Finanzierung

  • durch Spenden, Spronsoring oder Vorfinanzierung
  • meist Eigenkapital oder eigenkapitalähnliche Mittel
  • fremdkapitalisiert
  • in Deutschland nur mit Bankenlizenz bzw. in Kooperation mit Banken erlaubt

Gegenleistung

  • Nennung als Sponsor
  • Werbegeschenke
  • Produktproben
  • Feste Verzinsung
  • Teilhabe
  • Gewinnbeteiligung
  • Feste Verzinsung

Investitionsobjekte

  • Produktideen
  • Musik, Kunst
  • Social Business
  • Events
  • Unternehmensbeteiligungen
  • Immobilienbeteiligungen
  • Film- und Serienbeteiligungen
  • Privatkredite
  • Firmenkredite

Disclaimer:

BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Daten. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. BIT - Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.